Auto verkaufen Köln

Die Metropole am Rhein ist neben Düsseldorf eine der beliebtesten Städte in Nordrhein-Westfalen und vermutlich auch in ganz Deutschland. Wer sich hier umschaut, sieht nicht nur tolle Sehenswürdigkeiten und Touristenhighlights – auch der Automarkt boomt in der Millionenstadt wie nie zuvor. Kein Wunder also, dass viele Menschen zum Auto verkaufen Köln und die umliegende Region aufsuchen: Der Gebrauchtwagenmarkt ist hier besonders stark.

Wenn Sie ebenfalls zum Auto verkaufen Köln oder die nähere Umgebung in Betracht ziehen, sollten Sie sich auf die Verkaufsverhandlungen gut vorbereiten – nicht nur aus rechtlicher Sicht, sondern auch in Bezug auf den Wagen selbst. Was Sie benötigen, wenn Sie Ihren Wagen gebraucht verkaufen wollen, zeigen wir Ihnen anhand der folgenden Checkliste:

Kostenlose Onlinebewertung

Fahrzeugangaben 1|3
Auto verkaufen Darmstadt

Gebrauchtwagenverkauf in Köln

Scheckheft: Alle Neuwagen werden mit einem sogenannten Scheckheft ausgeliefert. Dieses enthält sowohl Inspektionstermine als auch Wartungsarbeiten, die in einem festgelegten Rhythmus durchgeführt werden sollten. Bei einem späteren Weiterverkauf des Autos dient das ordnungsgemäß geführte Scheckheft als Qualitätsmerkmal, denn es signalisiert dem Kaufinteressenten, dass der Wagen regelmäßig in einem technisch einwandfreien Zustand gehalten wurde. Es liegt daher auch in Ihrem Interesse, wenn Sie die Inspektionen und Wartungen durchführen – und eventuell anfallende Reparaturen zeitnah in einer Werkstatt erledigen lassen. Es spielt übrigens keine Rolle, ob Sie zum Auto verkaufen Köln oder eine andere Stadt wählen – das Scheckheft ist uneingeschränkt gültig und vermittelt bundesweit einen ersten Eindruck darüber, in welchem Zustand der Motor und alle wichtigen Teile am Kfz sind.

Auto verkaufen Köln

Optik: Auch der äußere Eindruck des Wagens spielt eine große Rolle, wenn Sie zum Auto verkaufen Köln oder die umliegende Region in Betracht ziehen. Die Optik zeigt deutlich, ob der Wagen regelmäßig gepflegt wurde oder eher stiefmütterlich vernachlässigt wurde. Kümmern Sie sich daher schon im Vorfeld eines möglichen Verkaufs darum, dass der Wagen einwandfrei ist und lassen Sie kleinere Mängel ausbessern – diese können den Verkaufswert des Autos nachhaltig reduzieren. Zum äußeren Eindruck gehört auch das Innenleben des Wagens: Ein aufgeräumtes und sauberes Auto erzielt erfahrungsgemäß immer einen höheren Verkaufspreis. Gerade, wenn auch Kinder mit im Auto unterwegs sind, leiden die Polster enorm – beseitigen Sie Flecken oder lassen Sie diese von erfahrenen Profis reinigen.

Preis: Natürlich möchte jeder Autoverkäufer – ob privat oder gewerblich – den maximal möglichen Preis beim Verkauf erzielen. Es ist jedoch unsinnig, mit Fantasiepreisen in die Verkaufsverhandlungen zu gehen, denn auch ein Kaufinteressent informiert sich in der Regel vorher darüber, was ein Auto auf dem Gebrauchtwagenmarkt noch wert ist. Schätzen Sie daher den Wert Ihres Autos realistisch ein – und kalkulieren Sie einen Verhandlungsspielraum ein. Die meisten Käufer werden einen Rabatt dankbar annehmen – dieser sollte jedoch nicht zwangsläufig zu Ihrem eigenen finanziellen Verlust führen. Wichtige Eckpunkte für die Wertermittlung ist der Zustand des Wagens, aber auch die Kilometerleistung und die Tatsache, ob der Wagen unfallfrei ist oder bereits einmal oder mehrere Male einen Unfall erlitten hat. Achtung: Das Verschweigen von derart wichtigen Tatsachen kann Ihnen bei rechtlichen Konflikten negativ ausgelegt werden – Sie sollten daher unbedingt bei der Wahrheit bleiben, auch wenn diese den Kaufpreis nach unten drückt.

Anzeigen und Inserate: Um möglichst viele potenzielle Käufer anzusprechen, empfiehlt sich eine breite Streuung der Verkaufsanzeigen. Im Internet stehen Verkäufern zahlreiche Portale zur Verfügung, auf denen sich auch kostenlos Inserate platzieren lassen. Ob Sie zum Auto verkaufen Köln oder eine ganz andere Region nutzen möchten, lässt sich dabei ebenso komfortabel einstellen wie die Möglichkeiten rund um das Thema Probefahrt & Co. Neben den reinen online-Portalen können Sie auch in den lokalen Tageszeitungen inserieren – hier können eventuell Kosten anfallen, die Sie aber beim Verkauf wieder herausholen können.

Auto verkaufen Köln

Händler oder privat? Die größte Gewinnspanne erreichen Sie selbstverständlich dann, wenn Sie sich um den Verkauf Ihres Autos selbst kümmern. Erscheint Ihnen das zu anspruchsvoll, besteht immer noch die Möglichkeit, über einen Gebrauchtwagenhändler das eigene Auto weiterzuverkaufen. Diese möchten zwar auch mitverdienen, dafür bieten Sie Verkäufern die Sicherheit, dass der Autoverkauf rechtlich auf sicherem Boden stattfindet – außerdem können Sie so elegant eine eventuelle Gewährleistungspflicht, die sich sonst aus dem Gesetz ergeben würde, umgehen. Ein Händler hilft Ihnen auch dabei, den Wert des Autos realistisch einzuschätzen – eine große Hilfe für alle diejenigen, die selbst Schwierigkeiten haben, den Verkaufswert angemessen einzuschätzen.

[contact-form-7 404 "Not Found"]